Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Dienstag den 12.12.2017 statt




Seiteninhalt

Herbstbasar 2016

1. "Schicht" am Freitag. Viel, viel Arbeit liegt noch vor uns.

Basar für Kinderkleidung und Kindersachen der Freien Wähler

Mit diesmal 11.600 Artikeln konnte das Angebot im Vergleich zum Frühjahrsbasar 2016 nahezu gleich gehalten werden.

Das neue bewährte Raumkonzept wurde beibehalten, sodass das Warenangebot erneut in übersichtlicher und ansprechender Form der Zielgruppe - den Eltern - präsentiert werden konnte, da war sich das Organisationsteam um die Basar-Initiatoren Tanja Schnürch und FW-Ortsvorsitzenden Josef Czernin einig.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen der Käufer und Verkäufer zum Ablauf des diesjährigen Herbst Basars sagt Josef Czernin im Namen der FW-Vorstandschaft den fleißigen und unermüdlichen Helferinnen und Helfern - die wieder enormes geleistet haben - für ihre unverzichtbare Arbeit ein ganz herzliches Dankeschön.

Eine lange Reihe von Käufern bildete sich bereits vor dem Öffnen der Türen um 9°° zum großen Saal im Foyer des Bürgerzentrums.

Aufgrund der allgemein hohen Umschlagquote auf Seiten der Abholerinnen gab es viele zufriedene Gesichter. Die verbliebenen Waren wurden danach von den Helferinnen und Helfern nochmals sortiert und gehen als Spende an wohltätige Organisationen.

Die kostenlosen Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage des Bürgerzentrums mit dem direkten Zugang in das Foyer bzw. dem großen Saal über die Treppe bzw. dem Aufzug  wurden erneut  von vielen Teilnehmern positiv bewertet.

Sehr gut wurde auch wieder über den ganzen Tag verteilt die Sitzgruppe bei der Kuchentheke im Foyer des Bürgerzentrums angenommen. Dabei fanden alkoholfreie Kaltgetränke, Kaffee und insbesondere das große Angebot an selbst-gemachten Kuchen erfreute Abnehmer/-innen.

Ein herzliches „Dankeschön“ sagen die Freien Wähler den beteiligten Geschäften (Reisebüro Kaleta / Schreibwaren Ratzefaz in Holzen / Floristik Café in Hecketstall / Schreibwaren Steinbrunner in Gendorf / Raiffeisenbank in Hirten / Gasthaus Spirkl in Kastl / Bäckerei Bruckmeier in Emmerting) für die Erlaubnis, die Warenkarten auslegen zu dürfen.

Unser Dank geht auch an Herrn Ströber vom „Modehaus Ströber“, dem Bürgerhausteam um Herrn Trieflinger für die entgegengebrachte Unterstützung, den Frauen der Mutter-Kind-Gruppe für die Kinderbetreuung im 1. Stock des Bürgerzentrums sowie den zahlreichen Kuchenbäckerinnen.

Der „Frühjahrs-Basar 2017“ findet am Samstag, den 18. März (Warenverkauf) statt. Die Waren-annahme ist am Freitag vor dem genannten Termin.

Dabei hofft das Josef Czernin erneut auf die tatkräftige und tolle Unterstützung durch die bisherigen Helferinnen und Helfer und würde sich sehr freuen, wenn sich neue Helfer/-innen zur Mitarbeit bereiterklären würden, denn es gibt bestimmt wieder viel zu tun.

Text und Fotos: Josef Czernin