Frühjahrs-Basar 2020 „Rund ums Kind“

Wie jedes halbe Jahr seit dem Frühjahr 2013 veranstalten die Freien Wähler im Ortsverband Burgkirchen einen Basar „Rund ums Kind“.

Die aktuell 15. Veranstaltung steht unmittelbar vor der Tür. Anbieter können die zu verkaufenden Waren

am Freitag (13. März) von 10 Uhr bis 14 Uhr im Foyer des Bürgerzentrums Burgkirchen (BÜZ) abgeben.

Darunter fallen neben Kinderkleidung - speziell für Frühjahr und Sommer bis Größe 176 - auch Schuhe, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen, Autositze, Umstandsmode und vieles mehr.

Der Warenverkauf erfolgt dann am Samstag (14. März) von 9 Uhr bis 14.30 Uhr. Letzter Einlass ist um 14 Uhr!  

Ihre hoffentlich dann hohen Verkaufserlöse und die ggf. nicht verkauften Waren können die Anbieter in der Zeit von 15 Uhr und 17 Uhr abholen. Die nicht verkauften Waren müssen innerhalb dieses Zeitfensters von den Anbietern selbst wieder eingesammelt werden. Alle Verkaufserlöse und übrig gebliebenen Waren, die nicht im oben genannten Zeitraum abgeholt werden, gehen automatisch als Spende in das Eigentum des Veranstalters über.  

10% der Verkaufserlöse werden vom Veranstalter einbehalten. Die verbliebenen Waren werden nochmals sortiert und dann als Spende an verschiedene wohltätige Verbände weiter gegeben.

Kostenlose und in ausreichender Anzahl vorhandene Parkplätze finden Besucher in der Tiefgarage des BÜZ (die Einfahrt beim Feuerwehrhaus in der Rupertusstraße - einfach der blauen Beschilderung folgen) zur Verfügung. Somit ist ein wetterunabhängiger direkter Zugang zum BÜZ über Treppe bzw. Aufzug möglich.

Veranstalter sind die Freien Wähler des Ortsverbandes Burgkirchen. Das FW-Organisationsteam und die zahlreichen Helfer/-innen freuen sich auf den Besuch von zahlreichen Kaufinteressierten.

Am Verkaufssamstag sind im großen Saal wie üblich keine Kinderwägen erlaubt. Unmittelbar beim Einlass werden allerdings beaufsichtigte Abstellplätze für Kinderwägen bereitgestellt.

Zur süßen Stärkung zwischendurch werden im Foyer des BÜZ wie immer Kaffee und leckere Kuchen (gerne auch zum Mitnehmen) sowie alkoholfreie Kaltgetränke angeboten.

Bei Fragen helfen Tanja Windsperger (08679 / 969411) und Josef Czernin (08679 / 2399) gerne telefonisch weiter.