Grüß Gott, liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Burgkirchner Bauernherbst ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz. Er bietet zahlreichen Besuchern ein umfangreiches Programm aus familiärer Gastlichkeit, Informationen und Vielem mehr für Groß und Klein.

Vom Hofladen Griesmühle, mit selbst produzierten und regionalen Produkten, nach Pirach auf den Pferdehof und schließlich nach Dorfen auf den Blümlhof, der auch die solidarische Landwirtschaft vorstellen wird, sowie die Mosterei und Brennerei in Grasset. Neu dabei sind der Musikverein Burgkirchen in ihrem Vereinsheim in Hirten und der Ortsteil Rehdorf wird sich beim Burgkirchner Bauernherbst ebenso präsentieren.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und überall treffen Sie auch Musikanten an.

Der Burgkirchner Bauernherbst findet bei jeder Witterung statt.

Ich danke dem Vorbereitungsteam, insbesondere dem Initiator und Ideengeber Wolfgang Landsberger und allen Mithelfern und Mitmachern beim Burgkirchner Bauerherbst 2019.

Im Namen der Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz und der Veranstalter lade ich Sie recht herzlich ein, die teilnehmenden Höfe zu besuchen und einen informativen und genussreichen Tag beim Burgkirchner Bauernherbst 2019 zu verbringen.

Herzlichst

Ihr

Johann Krichenbauer

Erster Bürgermeister